Tag des offenen Ateliers 2017 - Wieder mal ein tolles Wochenende

Es war das zweite Mal, dass ich beim Tag des offenen Ateliers teilnahm. Wie schon in meinem Blogartikel vor einem Jahr erwähnt, haben mich die positive Resonanz, die interessanten Gespräche und das Vorbereiten einer Ausstellung an sich so sehr beeindruckt, dass ich mich dazu entschied dieses Jahr wieder daran teilzunehmen. Diesmal jedoch ging es nicht wie zuvor um die Straßenfotografie, sondern um ein Abenteuer das ich Anfang des Jahres erleben durfte - nämlich um meine Reise auf die Philippinen. Ein Roadtrip am anderen Ende der Welt für den ich sogar meine Flugangst überwand. Grund genug dieses Thema für meine diesjährige Ausstellung herauszupicken, dachte ich mir.

 

Auch wenn es vielleicht nicht danach aussieht, aber es bedeutet eine Menge Arbeit bis das Konzept einer Ausstellung steht. Die Idee? Ich wollte dem Besucher die Möglichkeit geben das Land mit meinen Augen zu sehen. Das heißt, alles was mich bei dieser Reise beeindruckt hat wollte ich auch genau so an den Besucher weitergeben. Darunter beispielsweise tolle Menschen, einzigartige Landschaften, krasse Events und faszinierende Infos über ein Land, das aus tausenden Inseln besteht. 

 

Ob mir das gelungen ist liegt natürlich mal wieder im Auge des Betrachters. Dem positiven Feedback nach zu urteilen war der Großteil der Besucher aber sehr zufrieden. Und dafür möchte ich mich an dieser Stelle auch recht herzlich bedanken. Es bedeutet mir wirklich viel, wenn Freunde, Bekannte und vor allem fremde Menschen extra zu einer Ausstellung kommen, um meine Bilder zu sehen. Das motiviert mich jedes Mal auf's Neue und bestärkt mich in dem Gedanken, dass zu fotografieren genau das Richtige ist, was ich tue.

 

TAUSEND DANK DAFÜR!!!

 

Solltest du es leider nicht zu meiner Ausstellung geschafft haben, dann habe ich hier noch einen kleinen Einblick für dich...

Willst du mehr über meine Reisen erfahren? Dann folge doch @zeitportrait_unterwegs auf Instagram

Kontakt

andreas@zeitportrait.de 

0157 / 588 992 78